Insel-Naturheilpraxis Monika Sibylle Veres Heilpraktikerin
Insel-NaturheilpraxisMonika Sibylle Veres  Heilpraktikerin

Quendel

Quendel ist der wilde Bruder unseres Gartenthymians.

Er gedeiht ganz besonders gut in Steingärten und auf Plätzen, auf denen die Sonne starkt scheint und die steinig und trocken sind.

Mit seinen wunderschönen Blüten ist er ein Augenschmaus in jedem Kräutergarten.

 

 

Quendel wird ähnlich eingesetzt wie Thymian.

Allerdings hat Quendel eine deutlich stärker entgiftende Wirkung als Thymian. Und als Wildform des Thymians ist er auch insgesamt deutlich stärker in der Wirkung als Thymian.

Dabei ist er für Magenempfindliche besser verträglich und geschmacklich milder und dadurch auch besser einsetzbar in der Küche.

 

Quendel hat eine antibakterielle Wirkung und ist einsetzbar bei Husten, Reizhusten, Erkältungen und Entzündungen im Mund- und Rachenbereich.

Besonders bei Menschen, wie Sänger oder Redner, tut Quendel Tee besonders gut und stärkt die Stimmbänder.

Außerdem trägt er zu einer besseren Verdauung bei und hilft gegen Candida albicans.

 

Außer als Quendel Tee, kann man ihn auch gut als Gewürz öfter verwenden. Im Gemüse ebenso gut wie zu Fleischgerichten.

 

 

 

Hier finden Sie mich

Insel-Naturheilpraxis

Monika Sibylle Veres

Heilpraktikerin
Osterkoogstr. 12
25845 Nordstrand

Kontakt

Bei Terminwunsch oder Fragen:

Rufen Sie einfach an!

04842 901892

mobil 016097772742

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Monika Sibylle Veres Nordstrand